17.07.2018

Karl Marx (1818-1883)Friedrich Engels (1820-1895)Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924)Karl Liebknecht (1871-1919)Rosa Luxemburg (1870-1919)Clara Zetkin (1857-1933)Karl Wagner (1909-1983)Hilde Wagner (1924-2002)Wir (2004)Zeitung der DKP

Deutsche Kommunistische Partei Karlsruhe



Artikel:



dkp

Solidaritätsadressen an die streikenden Kolleginnen und Kollegen bei IWK Verpackungstechnik GmbH (Stutensee) und E.G.O. Oberderdingen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Karlsruhe steht an Eurer Seite und unterstützt Euch in Eurem Arbeitskampf!

6 Prozent Lohnerhöhung und die Option auf Reduzierung der individuellen wöchentlichen Arbeitszeit auf 28 Stunden sind richtige und gerechtfertigte Forderungen vor dem Hintergrund eines Anstiegs der Umsatzrendite um 5,1 Prozent (2015/2016) und einer erwarteten Produktivitätssteigerung von 1 - 1,5 Prozent.

Mit der Forderung nach Arbeitszeitverkürzung versucht die IG Metall den Interessen ihrer Mitglieder und der Beschäftigten gerecht zu werden. Noch besser wäre eine kollektive Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn- und Personalausgleich.

Doch schon der Kampf um die beiden Kernforderungen der IG Metall wird nicht einfach sein. Dazu braucht es den Zusammenhalt aller Beschäftigten.

Wir Kommunistinnen und Kommunisten stehen Euch solidarisch zur Seite!

Streik-Info IWK

Streik-Info E.G.O.


2018-01-31 10:21:28

dkp ältere Beiträge



Bildung:



dkp
dkp




Links:



dkp
dkpdkpdkp