22.11.2017

Karl Marx (1818-1883)Friedrich Engels (1820-1895)Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924)Karl Liebknecht (1871-1919)Rosa Luxemburg (1870-1919)Clara Zetkin (1857-1933)Karl Wagner (1909-1983)Hilde Wagner (1924-2002)Wir (2004)Zeitung der DKP

Deutsche Kommunistische Partei Karlsruhe



Termine:



dkp
dkp

Zehn Tage, die die Welt erschütterten

7. November, 19.00 Uhr, Restaurant “Walhalla”, Augartenstraße 27, KA-Südstadt

Lesung, Vortrag und Diskussion zum Buch von John Reed

Unsere Veranstaltung fällt genau auf den Jahrestag der Oktoberrevolution vor 100 Jahren. Das Wissen über dieses epochemachende Ereignis ist im Laufe der Zeit teilweise verschüttet gegangen. Es ist aber das einschneidende historische Ereignis des 20. Jahrhunderts. Trotz Konterrevolution in der Sowjetunion 1989/92 markiert sie den Eintritt in eine Epoche der Neuen Zeit nach dem Kapitalismus. Gerade für die deutsche und europäische Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung ist das Thema „Oktoberrevolution“ besonders wichtig, um sich mit einer Orientierung über den Kapitalismus hinaus den Zumutungen und Herausforderungen durch die Herrschaft des Monopolkapitals verstärkt entgegen stellen zu können.

Mit der Oktoberrevolution begann der historische Ausbruch der Menschheit aus dem Zeitalter des Kapitalismus. Sie steht am Beginn einer neuen Menschheitsepoche -- des Kampfs um den Sozialismus!

Den Flyer gibt es hier.

2017-10-17 10:15:15

dkp ältere Termine



Bildung:



dkp
dkp




Links:



dkp
dkpdkpdkp