17.02.2020

Karl Marx (1818-1883)Friedrich Engels (1820-1895)Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924)Karl Liebknecht (1871-1919)Rosa Luxemburg (1870-1919)Clara Zetkin (1857-1933)Karl Wagner (1909-1983)Hilde Wagner (1924-2002)Wir (2004)
dkplogo_mini

Deutsche Kommunistische Partei Karlsruhe





dkp

Bündnis - Krankenhaus statt Fabrik - Karlsruhe

Solidaritätsnote an die Streikenden der Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt

Solidaritätsnote

dkp mehr

2020-02-14 18:23:49

dkp ältere Artikel






dkp

dkp

DKP zur Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen

Zur Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen erklären Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP und Volkmar Schneppat, Landesvorsitzender der DKP Thüringen:

„Die AFD ist ein Ergebnis der Rechtsentwicklung in Deutschland. Zu dieser Rechtsentwicklung gehören die Aggressivität nach außen, die Kriegspolitik und Hochrüstung, und die Aggressivität nach Innen, mit Militarisierung, Polizeigesetzen und Agenda-Politik. Diese Rechtsentwicklung wird nicht nur von den Unionsparteien und der FDP forciert und getragen, sondern auch von SPD und Grünen

Die AFD wi

dkp mehr

2020-02-06 21:15:33

dkp ältere Artikel






dkp

Pressemitteilung der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ)

Mit der traditionellen Demonstration im Gedenken an die ermordeten Kommunistenführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht wurde heute der politische Jahresauftakt von SozialistInnen und KommunistInnen aus dem ganzen Bundesgebiet beendet. Am gestrigen Samstagabend luden die SDAJ und die Kommunistische Partei DKP zu einer gemeinsamen Versammlung im Anschluss an die XXV. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz der Tageszeitung junge Welt. An der Konferenz beteiligten sich knapp 3.000 Menschen, an der Demonstration über 10.000 Personen, davon ca. 400 im Jugendblock von SDAJ, DIDF Jugend und SDS mit international

dkp mehr

2020-02-01 17:28:44

dkp ältere Artikel






dkp

Staatskapitalismus und Arbeiterkontrolle

Buchempfehlung: Lenins ökonomisches Denken nach der Oktoberrevolution

Kevin Kühnert hat ein ureigenes Thema der Arbeiterbewegung ins Gespräch gebracht: Die Enteignung von großen Konzernen. Auf die Frage, wie das aussehen könnte, gab er in einem Interview mit „Die Zeit“ eine eher vage Antwort. Ihm sei egal, ob sich dieser Betrieb dann in staatlichem, genossenschaftlichem oder kollektivem Eigentum befinde.

Nehmen wir mal an, der Wohnungskonzern Vonovia oder BMW würde tatsächlich vergesellschaftet. Wer sitzt dann in der Konzernetage? Wer bestimmt über die Investitionen und die Wirtschaftlichkeit? Diese Fragen sin

dkp mehr

2020-01-26 13:42:20

dkp ältere Artikel






dkp

Russland draußen halten

Libyen-Konferenz tagte in Berlin

Die Bundesregierung lud zu einer Konferenz in Berlin ein, die Libyen einer politischen Lösung seiner Konflikte näher bringen sollte. Der UN-Sondergesandte Ghassan Salamé formulierte gegenüber der FAZ seine Erwartungen an diese Konferenz. Von ihr müsse das starke Signal ausgehen, dass der Konflikt nicht mehr allein eine Sache der Libyer sei. Dabei sind es seit dem NATO-Angriff 2011 gerade die internationalen Interessen gewesen, die den Konflikt befeuert haben.

Die Zerstörung Libyens durch die NATO war der Beginn des Krieges um die Kontrolle über die Ressourcen des Landes. Italien und Frankreich

dkp mehr

2020-01-25 16:07:56

dkp ältere Artikel






dkp

Stoppt den Kriegskurs der USA

Zu dem US-Raketenangriff auf den Flughafen Bagdad (Irak) und der gezielten Tötung des iranischen Generals Kassem Soleimani erklärt Patrik Köbele, Vorsitzender der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP): „Dieser Raketenangriff ist ein feiger Mord und ein völkerrechtswidriger kriegerischer Akt gegen den Irak. Die USA fahren gegenüber dem Iran einen Kriegskurs, der die Gefahr einer massiven Eskalation beinhaltet. Wir fordern die Bundesregierung auf, sich diesem Kriegskurs entgegenzustellen. Sie muss diesen Überfall und Mord verurteilen. Dazu ist umgehend der US-Botschafter einzubestellen. Jegliche Unterstützung des Kriegskurses der USA ist zu

dkp mehr

2020-01-05 12:40:33

dkp ältere Artikel






dkp

Die Polizei wird immer brutalen bei Demonstrationen und setzt gezielt Gummigeschosse ein

Chile erlebt die größten Demonstrationen seit dem Ende der Diktatur. Was als Protest gegen höhere U-Bahn-Preise startete, mündete in die Systemfrage für Präsident Piñera und seine Regierung. Jetzt soll eine neue Verfassung die Lösung bringen.

Die Trommeln gehören dazu, genauso wie der beißende Geruch von Tränengas – deswegen hat Franco Valdés neben Heften und Büchern immer auch eine Gasmaske im Schulrucksack. Aber nicht nur das. Scharfschützen benutzen Gummigeschosse und haben bereits über 200 Demonstranten ein Auge herausgeschossen.

Aber auch in Europa ist

dkp mehr

2019-12-15 21:51:26

dkp ältere Artikel






dkp

dkp

Neue Technik, Neue Wirtschaft, Neue Arbeit?

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0

"In der Diskussion um ‚Künstliche Intelligenz‘, Industrie 4.0 und Digitalisierung stehen häufig Fragen der Technik im Vordergrund. Die Technik ist allerdings nur die Voraussetzung für weitgehend automatisierte Arbeitsprozesse in der Fertigung und noch mehr in den organisatorischen Abläufen im Unternehmen. Aber nicht die Technik treibt die Änderungen voran, sondern die Unternehmen, die die Techniken einsetzen, um ihre Profite zu sichern und erhöhen. Nicht die Roboter werden den Mensch beherrschen, sonder

dkp mehr

2019-12-05 09:50:41

dkp ältere Artikel






dkp

Solidarität mit Klingelnberg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben über die IG Metall von den Plänen der Unternehmensleitung der Klingelnberg erfahren, die Produktion in Ettlingen-Oberweiher zu schließen und damit über 150 Kolleginnen und Kollegen den Arbeitsplatz in der Region Karlsruhe/Ettlingen zu nehmen. Wie so oft stehen trotz Eurer hohen Kompetenz und trotz guter Auftragslage und Auslastung die Interessen der Kapitalseite nach Profit höher, als die Interessen der Beschäftigten.

Wir versichern Euch unsere Solidarität und wünschen Euch viel Energie und Erfolg im Kampf um den Erhalt Eurer Arbeitsplätze in Ettlingen.

Mit solidarischen G

dkp mehr

2019-11-28 10:10:24

dkp ältere Artikel






dkp

Womit wird das Vorgehen gegen die VVN-BdA begründet?

Die Hauptstadt kuscht vor einem bayerischen Geheimdienst

In Anerkennung der Tatsache, "dass der aus Überzeugung oder um des Glaubens oder des Gewissens willen gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft geleistete Widerstand ein Verdienst um das Wohl des Deutschen Volkes und Staates war", hat der Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates im Jahre 1953 das Bundesentschädigungsgesetz (BEG) beschlossen.

Unter den Entschädigten befanden sich auch die kommunistischen Widerstandskämpfer. Es wurde jedoch ein Paragraf eingefügt, der allen die Entschädigung versagte, die gegen die „freiheitliche demokra

dkp mehr

2019-11-25 18:35:18

dkp ältere Artikel






dkp

Diskussionsveranstaltung über brennende Fragen der Zeit

7. Februar 2020, 19 Uhr, Restaurant "Großer Kurfürst", Sophienstr.80, Karlsruhe

Im Herbst 1968 konstituierten sich, nach zwölf Jahren illegalem Kampf gegen das Verbot der Kommunistischen Partei Deutschlands, die westdeutschen Kommunistinnen und Kommunisten als DKP neu. In ihrer Grundsatzerklärung hieß es: „Ihre Stellung als ausgebeutete Klasse in der kapitalistischen Großproduktion, ihre Stärke, Organisiertheit und Solidarität machen die Arbeiterklasse objektiv zur Hauptkraft der gesellschaftsverändernden Bewegung. Als Arbeiterpartei will die DKP der Arbeiterklasse den Gegensatz ihrer Interessen z

dkp mehr

2020-01-31 09:04:07

dkp ältere Termine






dkp

Klima, Digitalisierung, Gewerkschaften & Arbeitskampf 4.0 Konferenz zu Systemwandel und Gewerkschaft

Unions for Future Konferenz vom 28.2. bis 29.2. 2020 - Studienhaus Mertonstr. 26-28 - Frankfurt am Main

Wir leben in einem Zeitalter gigantischer Umwälzungen und Angriffe auf unser Leben.

Täglich und nahezu ungebremst schreitet die Zerstörung unserer zentralen Lebensgrundlage - der Umwelt - fort.

Während Hunderttausende auf Grund des Klimawandels zur Flucht genötigt werden, erleben wir parallel eine durch Digitalisierung und Technologiekonzerne getriebene Ökonomisierung aller Lebensbereiche.

Allumfassende Überwachungsmöglichkeiten

dkp mehr

2020-01-29 18:15:55

dkp ältere Termine