23.10.2018

Karl Marx (1818-1883)Friedrich Engels (1820-1895)Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924)Karl Liebknecht (1871-1919)Rosa Luxemburg (1870-1919)Clara Zetkin (1857-1933)Karl Wagner (1909-1983)Hilde Wagner (1924-2002)Wir (2004)Zeitung der DKP

Deutsche Kommunistische Partei Karlsruhe



Termine:



dkp

Keine Aufrüstung der Speidel-Kaserne!

Kundgebungen am Mittwoch, 26. September und Donnerstag, 27. September jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr vor dem Amtsgericht Bruchsal (Schlossbereich).

Anreise ab Karslruhe Hbf ab 14:30 Uhr auf Gleis 8 mit S32 (20 min Fahrt, KVV-Tarif) und Rückfahrt 17:58 Uhr für Ankunft in Karlsruhe um 18:15 Uhr.

Zum Flyer gehts hier.

Immer größere Teile der Welt versinken in Krieg und Chaos. Die Folge: Eine noch nie dagewesene Massenflucht und humanitäre Katastrophe. Aber: Kriege brechen nicht aus, sie werden geplant! Auch die Bundesregierung setzt zunehmend auf die kriegerische Durchsetzung ihrer ökonomischen und geopolitischen Interessen.

Seit über 16 Jahren ist die Bundeswehr in Afghanistan. In Mali ist die Situation seit dem Beginn der Stationierung deutscher Truppen weiter eskaliert und auch in Syrien und dem Irak scheint sich die Bundeswehr dauerhaft festsetzen zu wollen.

Am größten NATO-Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges, der Übung “Trident Juncture”, die vom 25.10. bis 7.11. in Norwegen stattfindet, gehört die Bundeswehr mit 8000 Soldaten, etwa 100 Panzer und insgesamt mehr als 2000 Fahrzeugen zu den größten Truppenstellern. Insgesamt sollen 40.000 Soldaten aus etwa 30 Nato- und Partnerstaaten teilnehmen. Das Manöver ist nichts anderes als Kriegsvorbereitung gegen Russland.

Gleichzeitig wird Russland durch die sog. “4x30”-Initiative massiv bedroht. Bis zum Jahr 2020 sollen 30 Bataillonen, 30 Flugzeugstaffeln und 30 Kriegsschiffe binnen 30 Tagen volle militärische Mobilität und Einsatzfähigkeit im Krieg gegen Russland sicherstellen. Dreh– und Angelpunkt der Initiative ist das in Ulm beheimatete Logistikkommando.

Auch der Militärstandort Bruchsal soll in diesem Rahmen des Krieges und der Eskalation aufgewertet werden. Die größte ABC-Abwehrübung von NATO und EU der letzten Jahre "Coronat Mask" wird von der Speidel-Kaserne in Bruchsal aus koordiniert. Rund 500 Soldaten und 170 Fahrzeuge aus Bruchsal kommen zum Einsatz. Gleichzeitig soll die Kaserne bis 2025 mit 87 Millionen Euro aufgerüstet werden.

NICHT MIT UNS!

Wir fordern:

Abrüsten statt Aufrüsten!

Investitionen in Soziales, Gesundheit und Bildung statt in Militär und Krieg!

2018-09-28 14:41:21

dkp ältere Termine



Bildung:



dkp
dkp




Links:



dkp
dkpdkpdkp