23.10.2018

Karl Marx (1818-1883)Friedrich Engels (1820-1895)Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924)Karl Liebknecht (1871-1919)Rosa Luxemburg (1870-1919)Clara Zetkin (1857-1933)Karl Wagner (1909-1983)Hilde Wagner (1924-2002)Wir (2004)Zeitung der DKP

Deutsche Kommunistische Partei Karlsruhe



Termine:



dkp

Pressemitteilung zur Demonstration am 13. Oktober 2018 in Karlsruhe 14 Uhr Bahnhofsvorplatz

Gegen nationalistische und rassistische Hetze!

11.10.2018 – Karlsruhe | Zur Demonstration "gegen nationalistische und rassistische Hetze" am 13. Oktober 2018 rufen mittlerweile etwa 90 Gruppen und Organisation aus Baden-Württemberg auf. Wir gehen davon aus, dass jedoch mehr Gruppen mobilisieren. Bei den Kundgebungen werden Vertreter/innen des Antirassistischen Netzwerks, des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg, Vertreter/innen von Gewerkschaften, ein Bundestagsabgeordneter, Geflüchtete selbst und weitere Vertreter/innen von aktiven Organisationen sprechen.

Dem Antiras

dkp mehr
2018-10-14 10:03:22

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Sozialismus oder Tod

Das politische Erbe Fidel Castros Buchvorstellung und Lesung mit Volker Hermsdorf 2. November 19.00 Uhr Restaurant Walhalla Augartenstraße 27, KA-Südstadt

Fidel Castro hat sein Land und die Welt verändert. Er verzichtete auf seine Karriere als Jurist, entschied sich für den Guerillakrieg und stürzte mit seiner Rebellenarmee 1958/59 den korrupten Diktator Fulgencio Batista. Als die CIA 1961 eine Invasion organisierte, erklärte er die Kubanische Revolution zu einer sozialistischen. Auf der Weltbühne wurde er zur Stimme der nicht paktgebundenen Länder, unterstützte auch militärisch den Kampf gegen das A

dkp mehr
2018-10-10 08:53:33

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Keine Aufrüstung der Speidel-Kaserne!

Kundgebungen am Mittwoch, 26. September und Donnerstag, 27. September jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr vor dem Amtsgericht Bruchsal (Schlossbereich).

Anreise ab Karslruhe Hbf ab 14:30 Uhr auf Gleis 8 mit S32 (20 min Fahrt, KVV-Tarif) und Rückfahrt 17:58 Uhr für Ankunft in Karlsruhe um 18:15 Uhr.

Zum Flyer gehts hier.

Immer größere Teile der Welt versinken in Krieg und Chaos. Die Folge: Eine noch nie dagewesene Massenflucht und humanitäre Katastrophe. Aber: Kriege brechen nicht aus, sie werden geplant! Auch d
dkp mehr
2018-09-28 14:41:21

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

dkp

Meinst Du die Russen wollen Krieg? Themenabend der DKP Karlsruhe

Dienstag, 25.09.2018 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Walhalla (Augartenstr. 27, Karlsruhe Südstadt)

Seit Jahren läuft eine Kampagne, in der in den Medien fast täglich die vermeindliche Aggressivität Russlands verbreitet wird. Parallel dazu laufen neue militärische Strategien der NATO in Europa gegen Russland. Der Journalist Jörg Kronauer geht den Thesen und Fakten auf den Grund.

In seinem spannenden Buch „Meinst Du die Russen wollen Krieg“ erläutert er nicht nur neue NATO-Strategien, bei denen riesige Waffenl
dkp mehr
2018-09-28 14:37:24

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

1. September - Antikriegstag

1. September, 14 bis 17 Uhr Mahnwache von Friedensbündnis und DGB auf dem Schlossplatz

Die DKP unterstützt die Aktionen des Friedensbündnisses und wird vor Ort sein um Flugblätter zu verteilen und Unterschriften zu sammeln für den Aufruf "Abrüsten statt Aufrüsten".

Im Anschluss an die Mahnwache des Friedensbündnisses findet um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz eine Demonstration der Initiative "Seebrücke" statt.

NATO - Fluchtverursacher Nr. 1

Dieses Jahr sind bereits über 1500 Menschen beim Versuch gestorben, durch das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Während in Talkshows darüber debattie
dkp mehr
2018-08-25 21:47:36

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

dkp

Kein Schlussstrich! Urteilsverkündung im NSU-Prozess

Demo mit Kundgebung in Karlsruhe am Mittwoch, 11.7.2018 ab 18 Uhr Kirchplatz St. Stephan (Ecke Herren-/Erbprinzenstraße)

Der NSU-Prozess in München geht seinem Ende entgegen. Der NSU-Komplex ist jedoch bis heute weder aufgeklärt noch aufgelöst. Er wirkt weiter, trotz zahlreicher Untersuchungsausschüsse und trotz des Strafprozesses, der am OLG München gegen eine kleine Gruppe Neonazis geführt wird. Der NSU-Komplex wird auch nicht aufgelöst sein, wenn das Gericht in München sein Urteil gesprochen hat. Wir alle wissen, dass das NS
dkp mehr
2018-07-09 11:20:06

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

dkp

Infostand zur Unterschriftenkampagne "Abrüsten statt Aufrüsten

Samstag, 14. Juli, 10 - 13 Uhr in der Innenstadt (an der Kaiserstraße in Richtung Schloss gegenüber vom Marktplatz)

Die Welt tanzt tatsächlich am Abgrund und Kriegsministerin von der Leyen will mehr Milliarden für diesen Tanz. Die Bundeswehr wird für den Marsch nach Osten umgerüstet. Die NATO-Forderung nach Rüstungsausgaben in Höhe von 2 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP) kommt da gerade recht, damit können die Rüstungsausgaben nahezu verdoppelt werden. Mehr Rüstung bedeutet mehr Kriegsgefahr und Krieg.

Wir m
dkp mehr
2018-07-02 18:17:25

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Keine Hetzreden in Bruchsal!

Protest gegen die AfD-Kundgebung mit Bjorn Höcke am 2. Juni in Bruchsal, ab 10 Uhr in den Innenstadt

Den Flyer mit weiteren Informationen gibt es hier.
dkp mehr
2018-05-20 22:17:32

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

1. Mai - Kampftag der Arbeiterklasse

10:15 Uhr Maidemonstration ab Vorplatz St. Stephan zum Stadtgarten, 11:00 Uhr Kundgebung an der Seebühne, 12:00 Uhr Maifeier im Stadtgarten mit DKP-Infostand

Wir rufen zur Teilnahme an den 1.Mai-Demonstrationen der Gewerkschaften auf, die in diesem Jahr unter dem Motto „Solidarität – Vielfalt – Gerechtigkeit“ stehen. Unsere Solidarität gehört in diesem Jahr insbesondere den Kolleginnen und Kollegen, die im Gesundheitswesen für mehr Personal und bessere Arbeitsbedingungen kämpfen. Dieser Kampf geht uns alle an! Statt Überstunden und Überlastung brauchen wir in allen Branchen mehr Personal; statt einer Verände
dkp mehr
2018-04-28 20:54:51

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

dkp

Kandel Nazifrei!

5. Mai: Naziaufmarsch in Kandel, weitere Infos folgen

Seit Anfang des Jahres marschiert in Kandel Monat für Monat eine faschistische Front aus AfD, NPD, Identitären, Hooligans und anderen Rechten. Vorwand des rechten Aufmarschs ist der Mord an einer 15-jährigen, jungen Frau Ende 2017. Doch um Frauenrechte und juristische Aufarbeitung des furchtbaren Verbrechens geht es der faschistischen Front nicht! Mit reaktionärer Hetze, einem Klima der Angst wollen sie die Straße erobern - die Vorbereitung zum offenen faschistischen Straßenterror. Die AfD als Steigbügelhalter liefert
dkp mehr
2018-04-28 20:54:25

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

dkp

Vormaifeier 2018 - „uns aus dem Elend zu erlösen…“ Ein Leben in der Arbeiterbewegung

Samstag, 28. April 2018 um 18.00 Uhr in der Gaststätte „Walhalla“, Augartenstraße 27 (Karlsruhe-Südstadt)

Gespräch mit Heidi Hummler (*1933), frühere FDJ- und KPD-Funktionärin, die unter Adenauer im Gefängnis saß, Zeitzeugin der Arbeiterbewegung und Kommunistin, über ihr bewegtes Leben und ihre Erfahrungen seit Gründung der BRD.

Die Befreiung von Faschismus und Krieg, der anschließende Kampf gegen di
dkp mehr
2018-04-03 10:57:12

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Landesweiter Ostermarsch 2018

Samstag, 31. März 2018, Auftaktkundgebung: 14 Uhr, Marktplatz Stuttgart, Abschlußkundgebung: 16 Uhr, Schloßplatz Stuttgart

Treffpunkt für die gemeinsame Anreise mit der Bahn (Gruppenfahrkarten) am Hbf KA ist 11:40 Uhr für Abfahrt um 11:55 Uhr mit der S4 nach Bretten (Bahnhofsvorplatz) und Weiterfahrt nach Stuttgart für Ankunft 13:39 Uhr. Rückfahrt voraussichtlich 17:17 Uhr ab Stuttgart (RE19544) für Ankunft in KA 18:42 Uhr.

Den Flyer gibt es hier.
dkp mehr
2018-03-16 09:51:57

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Wir sind Kandel!

Am Samstag,24. März 2018 um 14.00 Uhr, Bahnhofsvorplatz, Georg-Todt-Straße in 76870 Kandel

Kandel ist eine lebenswerte Kleinstadt in der Pfalz. Die Atmosphäre hier ist welt-offen, friedlich und tolerant. Mit Entsetzen und großer Trauer haben die Menschen hier auf den gewaltsamen Tod einer jungen Kandelerin im Dezember 2017 reagiert. In den Wochen danach haben sie erleben müssen, wie rechtsextreme Gruppen und Parteien Kandel zu einem Ort ihrer demokratiefeindlichen Propaganda gemacht haben.

Unter der Überschrift „Kandel ist überall“ haben Landtagsabgeordnete der „Alternative für Deutschland“ und rechtsextreme Netzwerke am
dkp mehr
2018-03-16 09:51:03

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Internationaler Frauentag 2018

Veranstaltung der DKP und SDAJ Baden-Württemberg am Samstag, 10. März 2018 ab 14.00 Uhr im Waldheim Gaisburg, Stuttgart, Obere Neue Halde 1

Jährlich am 8. März ist Internationaler Frauentag!

Das Flugblatt gibt es hier.
dkp mehr
2018-02-26 17:32:35

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

...Nicht lange Fackeln - Nazifackelmahnwache in Pforzheim verhindern!

Freitag, 23. Februar ab 18.00 Uhr, Bahnhof Pforzheim

Seit 24 Jahren findet in Pforzheim das gleiche rechte Spektakel statt. Der faschistische „Freundeskreis – Ein Herz für Deutschland“ (FHD) veranstaltet alljährlich am 23. Februar eine Fackelmahnwache auf dem Wartberg, um dort gemeinsam mit angereisten Nazis der Zerstörung Pforzheims durch die flächendeckende Bombardierung der britischen „Royal Air Force“ im Jahr 1945 zu gedenken.

Über 17.000 Menschen starben in dem Bombenhagel. Daran gibt es nichts zu verharmlosen und ob ein gezielter Angriff auf Wohngebiete tatsächlic
dkp mehr
2018-02-17 19:12:14

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Biedermann und die Brandstifter 2.0

Mittwoch, 28. Februar 2018 um 19:00 Uhr, ver.di-Haus Karlsruhe (Rüppurrer Str.1a)

Rassisten machen bei den Betriebsratswahlen 2018 mobil

Veranstaltung und Diskussion zu den Hintergründen

Mit Hintergrundinformationen zu den beteiligten Akteuren informieren Vertreter_innen des „Antifaschistischen Dokumentations- und Informationszentrum Baden-Württemberg“ (adiz). Sie blicken hinter die mediale Inszenierung der rechten Kampagne. Anschließend geht es nach einem kurzen Erfahrungsbericht aus der konkreten Auseinandersetzung mit dem Zentrum Automobil e.V. in den Diskussionsaustausch zu Erfahrungen mit rechte
dkp mehr
2018-02-17 19:07:51

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Am Montag Warnstreik in der privaten Energiewirtschaft – landesweite Kundgebung bei der EnBW in Karlsruhe

5. Februar um 11.00 Uhr vor der EnBW-Zentrale in Karlsruhe

Die DKP Karlsruhe unterstützt den Arbeitskampf der Kolleginnen und Kollegen und ruft zur Teilnahme an der Großkundgebung auf!

ver.di fordert 5,9 Prozent mehr Geld für die rund 17.000 Beschäftigten bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Die Ausbildungsvergütungen sollen um 80 Euro pro Monat steigen.

Unsere Soli-Adresse
dkp mehr
2018-02-04 23:31:48

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Offene Mitgliederversammlung der DKP Karlsruhe

Dienstag, 14.11.2017, 19 Uhr, Gaststätte Walhalla, Augartenstr. 27

„10 Tage, die die Welt erschütterten“ tun das bis heute, obwohl sie bereits 100 Jahre zurückliegen. Die Auswirkungen sind nach wie vor weltweit spürbar. Das liegt vor allem daran, dass die Zusammenhänge, die zu diesen 10 Tagen führten, weiter bestehen. Deshalb hat der stellvertretende Vorsitzende der DKP, Dr. Hans-Peter Brenner, seine Schlussfolgerungen für heute aus der Oktoberrevolution auf der Festveranstaltung am 4.11.2017 in Stuttgart vorgestellt. Wir möchten bei unserer kommenden, offenen Mitgliederversammlung der DKP am 14.11.2017
dkp mehr
2017-11-14 11:59:06

dkp ältere Termine



Termine:



dkp
dkp

Zehn Tage, die die Welt erschütterten

7. November, 19.00 Uhr, Restaurant “Walhalla”, Augartenstraße 27, KA-Südstadt

Lesung, Vortrag und Diskussion zum Buch von John Reed

Unsere Veranstaltung fällt genau auf den Jahrestag der Oktoberrevolution vor 100 Jahren. Das Wissen über dieses epochemachende Ereignis ist im Laufe der Zeit teilweise verschüttet gegangen. Es ist aber das einschneidende historische Ereignis des 20. Jahrhunderts. Trotz Konterrevolution in der Sowjetunion 1989/92 markiert sie
dkp mehr
2017-10-17 10:15:15

dkp ältere Termine



Termine:



dkp

Am 24. September DKP wählen

dkp

Die Angriffe der Kapitalisten, der Großkonzerne und ihrer Regierung auf die arbeitenden Menschen verlangen dringend eine Antwort. Deshalb kandidiert die DKP zur Bundestagswahl. DKP wählen heißt…

… Frieden mit Russland – raus aus der NATO! Runter mit der Rüstung, rauf mit den Ausgaben für Bildung & Soziales! Stopp aller deutschen Kriegseinsätze!

… Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn- und Personalausgleich! Schaffung von Arbeitsplätzen im Öffentlichen Dienst – die Reichen sollen zahlen!

Die DKP fordert …

… Öffentliche Investi

dkp mehr
2017-09-22 07:59:16

dkp ältere Termine